Die Elektrotherapie

Elektrotherapie

Mit Elektrotherapie zu mehr Muskelkraft und gegen den Schmerz

Elektrotherapie ist die Bezeichnung für die therapeutische Anwendung von verschiedenen Stromformen zur Muskelgymnastik und Schmerztherapie. Einerseits wird sie daher zum Muskelaufbau bei Muskelatrophie eingesetzt, andererseits zur Behandlung lokal umschriebener Schmerzen.

Wie wird die Therapie durchgeführt?

Am liegenden Tier wird zuerst der zu behandelnde Körperteil mit Wärme behandelt, anschließend werden die Elektroden aufgelegt und der Strom langsam angestellt. Zwischen 5 und 15 Minuten bleibt das Tier liegen, dann kann die Position der Elektroden wenn erforderlich gewechselt werden.