Tierrehapraxis Dr. Alexander Berlin-Zehlendorf

Herzlich willkommen in der Tierarztpraxis für Rehabilitation Dr. Alexander

Unsere Praxis bietet Ihrem Tier tierärztliche Physiotherapie mit umfassendem Therapieangebot inklusive einem modernen Unterwasserlaufband. Dazu gehört selbstverständlich eine fachkundige Untersuchung, die nicht nur den Bewegungsapparat, sondern Ihr Tier im Ganzen betrachtet.

Wir arbeiten eng mit chirurgischen und neurologischen Kollegen im jeweiligen Krankheitsfall zusammen.

Die Praxis bietet Tierphysiotherapie

  • vor und nach Operationen zum Muskelaufbau und zur Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit; dadurch kann die Heilungszeit verkürzt und das Ausheilungsergebnis verbessert werden
  • zur Vorbeugung vorzeitiger Alterungsprozesse der Gelenke bei Tieren, die im Sport eingesetzt werden, und bei Tieren mit Gelenkfehlstellungen (z.B. HD)
  • Bei älteren Tieren zum Erhalt bzw. zur Verbesserung der Beweglichkeit und Ausdauer und damit Verbesserung der Lebensqualität
  • Beim chronischen Schmerzpatienten als begleitende schmerzmindernde Maßnahme
  • zur Rehabilitation von Lähmungspatienten (nach Bandscheibenvorfällen mit/ohne Operation, Nervenverletzungen durch Unfall, Cauda equina-Kompressionssyndrom), die Schleifen der Zehen oder Hinterbeine zeigen, zur Koordinationsschulung und Erhalt der Muskelfunktion

Sprechzeiten:

Wir arbeiten ausschließlich als Bestellpraxis; Montag bis Freitag Terminsprechstunde.

Wie verläuft die Therapie ?

Bewegungstherapie

Zunächst wird eine Eingangsuntersuchung (tierphysiotherapeutische Befunderhebung) durchgeführt. Anschließend wird basierend auf dieser Untersuchung und und gegebenenfalls den Befunden aus der Überweisung ein Therapieplan festgelegt.

Im Fall einer Physiotherapie/ Rehabilitation nach einer Operation benötigen wir Angaben über die Operation; dazu ist ein Operationsbericht bzw. Entlassungsbericht hilfreich, ebenso Röntgenbilder und gegebenenfalls ein MRT-Bericht.

In den meisten Fällen erhalten Sie als Tierbesitzer einen Übungsplan, den Sie zu Hause mit Ihrem Tier durchführen sollen. Die Übungen bekommen Sie selbstverständlich bei der Behandlung gezeigt. Sie müssen also einen gewissen – überschaubaren - täglichen Zeitaufwand einplanen.

 





NEU NEU NEU